Schritt für Schritt zu besseren Fotos. 

 

Fotografie kann unheimlich viel Spaß machen, insbesondere draußen in der Natur. Doch trockene Theorie mindert schnell den Spaß an der neuen Hightech-Errungenschaft. Da hilft nur eins, raus in die Natur und vor Ort lernen worauf es ankommt.

Gemeinsam ziehen wir in einer kleinen Gruppe von maximal 6 Teilnehmern durch die zauberhaften Landschaften und Wälder der Fischbeker Heide. Abseits vom Lärm und umgeben von einer farbenprächtigen Heidelandschaft, macht das Fotografieren unter Gleichgesinnten unheimlich viel Spaß.

Fragen über Fragen? Kein Problem, diese werden im Workshop geklärt, sodass jeder einzelne Kursteilnehmer mit einem guten Gefühl und voll motiviert in sein nächstes Fotoabenteuer starten kann.

Kursinhalte:

  • Was sind Blende, Verschlusszeit & ISO?
  • Kameraprogramme im Überblick Av/A, Tv/S, P und M
  • Brennweiten und ihre Bildwirkung
  • Richtiges Fokussieren
  • Nützliche Kameraeinstellungen (Abhängig vom Kameramodell)
  • Grundlagen für einen professionellen Bildaufbau
  • Auswahl der richtigen Ausrüstung
  • Ehrliche Kaufberatung vom Profi
  • Spannende Tipps und Tricks aus Fotografensicht

Was wird benötigt:

  • manuell einstellbare Digitalkamera (jedes Modell ist möglich) jedoch mit den Modi A, S, P und M (Nikon, Sony, Fujifilm) bzw. Av, Tv, P und M (Canon)
  • Kit-Objektiv (falls schon vorhanden, gerne zusätzlich auch Weitwinkel o. Telezoom)
  • voller Akku und leere Speicherkarte mit ausreichend Speicherplatz
  • falls vorhanden, ein Stativ